Lucy Cat – Deutschlands versaute Blondine

Lucy Cat Blog | Lucy Cat Pornos | Kontakt

Lucy Cat als CamgirlLange, blonde Haare und meeresblaue Augen gehören zu den optischen Reizen von Lucy Cat. Die 22-Jährige ist Deutschlands wohl versauteste Studentin und liebt es sich im Netz zu zeigen. Seit einigen Jahren treibt das versaute Luder ihr „Unwesen“ auf den einschlägigen Pornoportalen und ihrer eigenen Homepage. Ihre „Karriere“ in der Pornobranche nutzt Lucy um ihr Studium zu finanzieren, zumindest war das Anfangs ihr plan, inzwischen hat sie aber sichtbaren Gefallen am „Abenteuer Amateurporno“ gefallen und der Erfolg gibt ihr Recht. Durch ihre offene und unverkrampfte, natürliche Art ist sie nicht nur bei den Usern sehr beliebt, auch andere Amateurgirls wie Kim Mortenroe drehen gerne zusammen mit der Norddeutschen. Ihr ist es wichtig, ihren Fans das Gefühl zu vermitteln, dass sie erreichbar ist und kein unnahbares Amateur-Girl ist.

Versaute Fickvideos von der geilen Lucy Cat gibt’s HIER »

Dabei steht nicht der langweilige Soft-Sex im Fokus von Lucy, sondern alles von Dirtytalk, Natursekt, Creampie bis zu perversen Rollenspielen. Aber auch seltenere Fetische wie den „Smoking Fetisch“ hat das versaute Luder schon ausprobiert.

Exklusive Pornos von Lucy Cat

Lucy Cat liebt Analsex, Public Sex und Dirty Talk

Privat liebt die Studentin High Heels und Nylons, diese Leidenschaft sieht man auch immer wieder in ihren Amateurpornos. Dabei gibt es aber keine 0815 Videos, sondern immer wieder kreative und verrückte Sexgeschichten mit der sexy Blondine. Lucy Cat liebt den Spagat zwischen sexy Videos wie ihrem „NYLON-CATSUIT! Macht Dich das Geil?“-Clip und harten Sexabenteuern wie man es im Film „Erpresst, Benutzt und Eingesaut – Der ekligste Fick meines Lebens“ sehen kann. Speziell ihre Vorliebe für harten Analsex lebt Lucy Cat oft und intensiv in ihrem Pornos aus. Auch doppelte Penetrationen haben für Lucy Cat ihren ganz eigenen Reiz. Rimming, Ass2Mouth und Prostatamassagen sieht man in ihren Videos ebenfalls, Dinge die nicht jede Frau macht und vor allem auch liebt. Trotz ihres unschuldigen Gesichts mit den großen blauen Augen kann sie also ganz schön pervers werden.

Lucy Cat erpresst und hart benutzt

Auch Outdoor treibt es das Luder sehr gerne, vom „Analsex an der A7“ bis zum „Dreisten Blowjob im Freibad!“ findet man viele Sexabenteuer von Lucy Cat in ihrer Pornothek. Ihre ‚böse Seite‘ lebt die heiße Studentin dann auch im SM-Bereich aus, als dominanter Part.

Dabei ist es auch der Reiz beobachtet oder erwischt zu werden, der Lucy immer wieder animiert neue versautere Dinge auszuprobieren. Im Pornoclip „STIEFVATER EXTREME – Sollte ich das Anzeigen“ erlebt das Luder ein Sex-Abenteuer mit ihrem vermeintlichen Stiefvater.

Die versauten Livecam-Abenteuer von Lucy Cat

Neben den Amateurpornos kann man vor der Webcam viel Spass mit der sexy Studentin haben. Ihre festen Webcam Zeiten sind unter anderem Montags zwischen 17-21 Uhr und Dienstags zwischen 17-20 Uhr. Aber auch an anderen Tagen trifft man Lucy vor ihrer Webcam. Unser Tipp: Einfach Abends immer mal wieder vorbei schauen – und wenn die 22-Jährige nicht online ist gibt es ja noch ihre Fickvideos. Dabei trennt die 22-Jährige Erotik und Pornografie wenn es geht. Erotik geschieht für sie vor der Webcam, während Porno eher im Film- und Videobereich abläuft. Ihre Pornos können aber auch kleine künstlerische Werke sein wie „Der Porno-Zauberwürfel“.

Lucy Cat Porno - Der Zauberwürfel

Zu meinem 18 Geburtstag hab ich ein sehr seltenes Geschenk bekommen. Ein magischen Würfel, der Dir bei einer 1-3-6 deine intimsten Sexfantasien sofort erfüllt. Du kannst Ihn leider nur einmal benutzen und ich hab den Würfel gleich mit 18 ausprobiert und es war mega. Nun hab ich den Würfel rausgeholt und einen guten Kumpel von mir schmeißen lassen, da ich immer schon seine heißen Blicke spürte, er aber immer Sexfantasien mit mir verneinte. Nur soviel, ich war in allen seiner Sex-Fantasien vorhanden. Doch wie versaut der Bengel ist und was er sich mit mir vorgestellt hat, erzählt nur die Geschichte vom Porno-Zauberwürfel.

Die mehr als 200 geilen Videos aus der Pornothek von Lucy Cat JETZT anschauen »

Der Gedanke, sich als Pornodarstellerin zu versuchen, kam Lucy Cat bereits sehr früh. Im zarten Alter von 13 Jahren hat sie ihren ersten Porno angeschaut, allerdings mit nur mäßiger Begeisterung. Eine Dokumentation im Fernsehen, die sich mit dem Thema Gelddomina auseinandersetzte, gab dann schließlich den Ausschlag. Es ist also nahezu der identische Weg vor die Webcam den auch Camgirls wie DirtyAnja oder Merry4fun aus Kiel.

Im Gegensatz zu anderen Amateuren macht sie allerdings keine Usertreffen und sagt das auch ganz offen. Aber wer die sexy Studentin auf der Straße oder beim einkaufen trifft kann sie dennoch gerne ansprechen. Für ein Autogramm oder ein kleinen Schnappschuss ist Lucy immer zu begeistern. Und wer sich nicht traut das kleine Luder anzusprechen, der kann sie ja auch anonym vor der Webcam besuchen – und sie dann auch hüllenlos bewundern.

Die Optik macht mit den Unterschied

camgirl-lucy-cat-4Während andere Amateure immer mehr auf die Silikon-Schiene aufspringen und sich die Titten aufblasen lassen, ist bei Lucy Cat alles echt. Bei einer Körpergröße von 1,62 Metern wiegt sie rund 50 Kilogramm. Ihre Brüste sind mit (echten) 75B wohlgeformt und optimal proportioniert für ihren sexy Körper – scheint so als ob sie gute Gene vererbt bekommen hat. Ihr linker Arm ist komplett tätowiert, allerdings soll es auch dabei bleiben, denn Lucy findet selbst, dass die Menge an Tattoos für ihren zierlichen Körper ausreichend ist.

Lucy Cat und das Leben neben ihren Pornos

Übrigens, die Blondine ist auch Abseits des Pornos im Netz aktiv, auf ihrem Youtube Kanal gibt es regelmäßig neue Videos, unter anderem auch zusammen mit der bekannten Lexy Roxx. Mehr als 105.000 Follower schauen sich regelmäßig ihre Videos auf Youtube an, dort zeigt die Hamburgerin auch Einblicke hinter die Kulissen ihres Lebens als Pornoliebhaberin und auch Darstellerin. Auch auf anderen Plattformen kann man einen Blick in das Leben von Lucy Cat werfen.

Die Top-Figur der Wahl-Hamburgerin ist ihrem größtem Hobby geschuldet, dem Sport. Denn was viele nicht wissen, das Camgirl ist abseits der Kameras sehr sportlich. Lucy Cat war unter anderem deutsche Meisterin im Langstreckenschwimmen und hat sogar an europäischen Wettbewerben teilgenommen. Die Blondine steckt voller interessanten Facetten. Übrigens auch bei der RTL-Show Supertalent war die aufgeweckte Pornodarstellerin schon. Gezeigt hat sie dort indirekt ihre Deepthroat-Fähigkeiten, indem sie einen Luftballon verschluckt hat und als Bonus und lasziv an einem Eis geschleckt hat.

Lucy Cat in der Zeitung

Auch ihre Kommilitonen an der Uni Wismar, an der sie Verkehrsbetrieb mit der Fachrichtung Logistik studiert, haben schon Wind von ihren Sexabenteuern bekommen. Und es wird sicher auch einige geben, die sich den ein oder anderen Amateurporno der Blondine angeschaut haben – natürlich nur zu „Forschungszwecken“.

Die mehr als 200 geilen Videos aus der Pornothek von Lucy Cat JETZT anschauen »

Alle Pornos von Lucy Cat